Lifestyle, Wohnen

Diner en provence – Abendessen wie an der französischen Riviera

Duftende Lavendelfelder und Olivenhaine soweit das Auge reicht, kleine Buchten, urige Dörfer und feine Sandstrände – diesen Zauber birgt die französischen Riviera. Die Provence hat noch mehr zu bieten, als ihre charmante Natur. Getreu dem Motto – Mit allen Sinnen genießen – bieten sich einem hier kulinarische Spezialitäten wie Honig, Olivenöl oder ein Glas. Mit gemütlichen Leinenkissen, Steingut-Geschirr, geschliffenen Weingläsern und Weidengeflecht holen Sie sich den urigen Scharm des Südosten Frankreichs in Ihr Zuhause. Ein guter Tropfen aus der bekannten Weinregion und ein typisches Gericht aus der Provence runden das Gesamtbild ab – Wir wünschen, bon appétit!

Weinglas „Lyonnaise“
von La Rochére,
über Manufactum,
ca. 5,90 €

Etagere „Alessi“
von einrichten-design.de,
ca. 150 €

Bank „1900 Kaktus“
von Fermob,
ca. 540 €

Frühstücksteller
„Artesano Provençal Lavendel“
von Villeroy & Boch,
ca. 22,90 €

Henkelkorb „Weide“
von Manufactum,
ca. 24,90 €

Kaffeeober- und Untertasse
„Artesano Provençal Lavendel“
von Villeroy & Boch,
ca. 29,90 €

Lavendel Duftsäckchen
von L'OCCITANE,
ca. 7,50 €

Lavendelhonig
von Manufactum,
ca. 13,50 €

Murielle Rousseau – Provence

80 Sehnsuchts-Rezepte aus
dem Süden Frankreichs –
ein Buch so reich wie die Region.
Christian Verlag GmbH, 239 Seiten,
29,99 €

previous arrow
next arrow
Slider